Die Jugendfeuerwehr Rued


Die Jugendfeuerwehr Rued wurde per 1. Januar 2008 gegründet. Teilnahmeberechtigt sind Jugendliche ab dem Jahr, wo sie den 12. Geburtstag feiern und bis zum vollendeten 18. Altersjahr.

 

Pro Jahr werden ca. 10 Feuerwehrübungen absolviert, an Meisterschaften teilgenommen und diverse Anlässe durchgeführt. Das Ziel der Jugendfeuerwehr ist es, den Jugendlichen aus Schlossrued und Schmiedrued-Walde eine aktive, altersgerechte und pädagogisch abgestimmte Freizeitgestaltung anzubieten. Im Vordergrund stehen folgende Ziele:

  • Teamgeist und Feuerwehr-Kameradschaft erfahren
  • Verantwortung für sich, Kameraden, Umwelt und Material übernehmen
  • Sich körperlich in der freien Natur betätigen
  • Im Feuerwehrbereich praktische Fähigkeiten erlernen und handwerkliches Geschick entwickeln
  • Ab dem 18. Altersjahr animiert werden, Feuerwehrdienst zu leisten (Nachwuchsförderung)

Die Teilnehmeranzahl schwankt von Jahr zu Jahr. Zurzeit gehören 13 Jugendliche der Jugendfeuerwehr Rued an. Jene werden momentan von 3 Leitern betreut. Seit dem Jahr 2009 nimmt die Jugendfeuerwehr jährlich mit ein bis zwei Mannschaften an der Schweizermeisterschaft teil. Im Jahre 2010 und 2011 hat je eine Mannschaft bereits einen Podestplatz belegt. Ebenfalls mit erfreulichen Erfolgen beteiligt sich die Jugendfeuerwehr alle zwei Jahre am kantonalen Wettkampf.