Sturmwind

13.01.2017 / 02.09 Uhr

Im Einsatz:

3 AdF FW Rued

Ein umgestürzter Baum blockierte zum Teil die Hauptstrasse. Der Baum wurde zersägt und die Strasse geräumt.



steckengebliebener LKW

14.01.2017 / 00.46 Uhr

Im Einsatz:

2 AdF FW Rued

Keine weitere Massnahmen von Seite Feuerwehr.

Der LKW konnte sich aus eigener Kraft aus der misslichen Lage befreien.



Brand Klein - Kaminbrand

25.01.2017 / 10.46 Uhr

Im Einsatz:

24 AdF FW Rued

1 Patrouille Regionalpolizei Zofingen

2 Patrouillen Kantonspolizei Aargau

Eine Passantin bemerkte den Kaminbrand und alarmierte die Feuerwehr.

Es wurde der Kaminfeger aufgeboten, den Brandschutz aufgebaut und das Kamin mittels Kaminkugel vom ersten Russ befreit.



Technische Hilfeleistung - Wasser im Keller und im Stall

28.01.2017 / 23.00 Uhr

Im Einsatz:

9 AdF FW Rued

Mittels Tauchpumpe und Wassersauger wurde das Wasser im Stall und im Keller beseitigt.



Technische Hilfeleistung - Ölwehr nach Verkehrsunfall

30.05.2017 / 15.50 Uhr

 

Im Einsatz:

 

9 AdF FW Rued

1 Patrouille Regionalpolizei Zofingen

1 Patrouille Kantonspolizei

Abschleppunternehmen

Nach einem Selbstunfall lief Motorenöl auf die Strasse. Das defekte Fahrzeug wurde aufgeladen und die Strasse mittels Ölbinder gereinigt.



Technische Hilfeleistung - Unwetter

08.07.2017 / 18.18 Uhr

 

Im Einsatz:

 40 AdF FW Rued

diverse Private/Firmen mit Maschinen zu Erdbewegung und Reinigung 

 

Ca. 30 Schadensmeldungen wurden aufgenommen und bearbeitet. 



Technische Hilfeleistung - Wasser im Keller

10.07.2017 / 20.09 Uhr

 

Im Einsatz:

5 AdF FW Rued

Mittels Wassersauger wurde das Wasser im Keller beseitigt.



Elementarereignis - Baum über Strasse

18.08.2017 / 19.02 Uhr

 

Im Einsatz:

11 AdF FW Rued

Kaum war der erste Baum im Schiltwald von der Strasse entfernt, kam der zweite Alarm: Baum über Strasse in Schlossrued. Auch dieser wurde kurzerhand entfernt und die Strasse von Ästen befreit.



Technische Hilfeleistung - Baum über Strasse

15.12.2017 / 04.34 Uhr

 

Im Einsatz:

10 AdF FW Rued

Die nassen Schneemassen brachten einen Baum zum Fall der dann die Strasse im Gebiet Rehag blockierte. Unter vereinten Kräften mit dem kantonalen Schneepflug wurde der Baum innert kürzester Zeit weggeräumt.